Kerwebaum trotz Kerwe-Ausfall gestellt

Bereits am Freitagabend den 26. Juni 2020 hat die  AH des TuS Niederkirchen einen etwas kleineren Kerwebaum wie in den letzten Jahren gestellt.
Trotz der Corona-Pandemie haben wir uns dazu entschlossen diese schöne Tradition auch in diesem Jahr fortzusetzen.

Wir lassen uns in Niederkirchen auch von diesem Virus nicht abhalten. Geschmückt mit bunten Bändern und 11 Stück Mund - und Nasenschutzmasken als Symbol für den Zusammenhalt der 11 Freunde im Fußball auch in Corona – Zeiten  stellten ca. 20 Mann den Baum.

Unter normalen Umständen wäre der Ort zu dieser Zeit gut besucht gewesen.

Durch diese Aktion, die einige Zuschauer hatte, kam wenigstens ein bisschen Kerwestimmung auf.

Dies alles geschah natürlich unter Einhaltung der Hygiene – und Abstandregelung!

 

J.S.

Zurück